Unternehmen

Firmenlogo

Unsere Betriebsgeschichte

Ein Familienbetrieb in dritter Generation

1931 Betriebsgründung
von Leonhard Heimrich, Gärtnermeister im Zierpflanzenbau. In seiner Berufszeit betrieb er überwiegend Gartenbau und den Verkauf von Schnittblumen, Topfpflanzen, Beerengehölz, Obstgehölze und Sämereien.
Im Jahr 1936 erwarb Leonhard Heimrich die Gärtnerei im Haardtweg.
Das Verkaufsgeschäft in der Schweinfurter Straße eröffnete er 1949 und baute dieses zum Garten-Center Heimrich aus. Ausbildungsbetrieb im Zierpflanzenbau seit 1965.

1978 Betriebsübergabe
an Sohn Werner Heimrich, Kaufmann.
Um- und Ausbau des Verkaufsgeschäfts Garten-Center Heimrich in der Schweinfurter Straße.
Erweiterung um folgende Fachsparten:

• Garten- und Landschaftsbau – Neu- und Umgestaltung sowie Pflege von Grünanlagen
• Berufsfeld Floristik
Ausbildungsbetrieb im Bereich Floristik seit 1979.

2002 Betriebsübergabe

an Sohn Gerd Heimrich, Gärtnermeister im Zierpflanzenbau und jetziger Betriebsinhaber Erweiterung der Dienstleistungen um:
• Innenraumbegrünung – Pflegeservice sowie Neu- und Umgestaltung
• Überwinterung von Kübelpflanzen
Ausbildungsbetrieb im Bereich Garten- und Landschaftsbau seit 2008.

Sie haben noch Fragen zu unserer Arbeit?

Jetzt Kontakt aufnehmen